Über mich

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Seite!

Ich bin Ramona, und lebe mit meiner Familie in Langerwehe.

Mein kleines Unternehmen gibt es seit Juli 2019, wobei ich bereits vorher schon gerne Anlaufstelle für einige befreundete Hundebesitzer war, die Ihre Fellnasen immer wieder gern in meine Obhut gegeben haben. So entstand auch die Idee, erst einmal mit einem Gassi-Service zu starten, um praktische Erfahrung im Umgang mit fremden Hunden und deren Verhaltensweisen gegenüber Mensch und Hund zu sammeln.

Anfang 2018 konnte ich meinen großen Traum wahr werden lassen und eine Ausbildung zur Hundeverhaltensberaterin an der ATN (Akademie für Tierheilkunde) beginnen. 2 Jahre lang, habe ich mich mit vielen verschiedenen Themen zum Hund beschäftigt und im Rahmen meiner Ausbildung Seminare mit unterschiedlichen Schwerpunkten besucht. Darüber hinaus nehme und nahm ich regelmäßig an zusätzlichen Vorträgen und Seminaren teil, um mein Wissen stetig zu erweitern.

Durch meinen Einsatz in verschiedenen Hundetagesstätten/ Hundepensionen und einem einjährigen Praktikum in einer Hundeschule hier in der Region, in der ich auch weiterhin aktiv bin, erweitere ich meine praktischen Erfahrungen fortwährend.
Im September 2020 konnte ich meine Ausbildung zur Hundeverhaltensberaterin erfolgreich beenden und mein Wissen von dort an, an die Mensch-Hund-Teams weitergeben.

Ich freue mich darauf, Sie und Ihre Fellnase(n) kennenzulernen.

Ihre Ramona Freitag

Meine Art des Trainings


Der faire, respektvolle und freundliche Umgang mit dem besten Freund des Menschen liegt mir sehr am Herzen. Deshalb stelle ich die Arbeit mit positiver Verstärkung in den Vordergrund. Diese beruht auf gewaltfreien Methoden und stützt sich auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.

Der Hund lernt hierbei aus den unmittelbaren Konsequenzen, die auf ein Verhalten folgen. Wir verstärken dabei gezielt erwünschtes Verhalten des Hundes. Positive Verstärkung fördert den Beziehungsaufbau zwischen Hund und Mensch. Sie steigert ebenfalls die Kooperationsbereitschaft unserer Fellnasen.

Durch konsequentes Handeln und den Aufbau von Ritualen im Alltag, schaffen wir im Training Sicherheit für unseren treuen Begleiter. Wir arbeiten nicht nur an den Symptomen des unerwünschten Verhaltens, sondern auch an der Ursache
Denn nur wenn wir an der Ursache arbeiten, können wir Verhalten nachhaltig ändern.
Mir ist es sehr wichtig, dass jeder Mensch, der mit seinem Hund zu mir kommt und Hilfe sucht, die Sprache seines Hundes lernt. Aus diesem Grund lege ich hierauf im Training großen Wert. Ich bringe dir bei, auf deine eigene Körpersprache zu achten und die deines Hundes besser zu lesen und zu verstehen.

Gemeinsam schauen wir uns eure Probleme im Alltag an und finden individuelle Lösungen für dich und deinen besten Freund.
Dinge, die Meideverhalten, Unwohlsein, Angst oder Schmerz bei deinem Hund auslösen, lehne ich im Hundetraining grundsätzlich ab. Diese können negative Auswirkungen auf deinen Hund und eure Beziehung haben und sollten nie das Mittel zur Wahl sein.

Hinweise zum Training!


Das Training findet ausschließlich mit einem gut sitzenden Brustgeschirr statt. (Ausnahmen nur nach Absprache). Wir arbeiten belohnungs- und bedürfnisorientiert mit unseren Fellnasen. Da Futter oft ein sehr gutes Motivationsmittel ist und auch verstärkend für Verhaltensweisen wirkt, arbeiten wir neben anderen Belohnungen viel mit Leckerchen im Training.

Qualifikation / Fortbildung

  • Februar 2022
    Seminar "Charaktereinschätzung von Hunden und Teamanalyse" Hunde-Akademie Perdita Lübbe
  • Januar 2022
    Webinar Social Walk Teil 1 - Wieso sie wichtig sind und worüber wir uns als Trainer Gedanken machen sollten mit Katrien Lismont
    Webinar Social Walk Teil 2 - Planung und Durchführung mit Katrien Lismont
    Webinar Social Walk Teil 3 - Erfolgskontrolle und Weiterführung mit Katrien Lismont
  • Dezember 2021
    Anti-Jagdtraining „Wie man Hunde vom Jagen abhält“ mit Pia Gröning
  • November 2021
    Webinar Impulskontrolle und Impulsivität im Training mit jagdlich motivierten Hunden mit Anja Fiedler
    Webinar Jagdlich motivierte Hunde stoppen und abrufen: Jagdverhalten in der Hand mit Anja Fiedler
  • Oktober 2021
    Webinar Frustration im Training mit jagdlich motivierten Hunden und wie man sie reduziert mit Anja Fiedler
  • August 2021
    Seminar „Impulskontrolle lernen“ Entspannt durch hitzige Situationen im Alltag mit Gerd Schreiber
    Seminar „Darf der das?“ Grenzen setzen und führen mit positiver Verstärkung mit Gerd Schreiber
  • Juli 2021
    Webinar Rally Obedience – Einstieg leicht gemacht
    Webinar Rally Obedience Klasse 1 – Fehlerfrei laufen
    Webinar Rally Obedience Klasse 2 – Training für Zuhause und unterwegs
  • Juni 2021
    Anti-Gift-Köder-Training/ Vom Training zum Alltag mit Esther Würtz (Webinar)
    Anti-Giftköder Traing „ Übungsprogramm für Staubsauger Hunde (Sonja Meiburg)
  • April 2021
    Der Auslands-Tierschutzhung (Online Vortrag) "Auswahlhilfe für dich" mit Pia Gröning
  • April 2021
    Der Auslands-Tierschutzhung (Online Vortrag) "Dein Tierschutzhund zieht ein" - Tipps zur Eingewöhnung mit Pia Gröning
  • April 2021
    Blickkontakt / Rückruf (Online Vortrag) mit Diana Bartlog
  • Februar 2021
    Webinar Trennungsstress mit Gerd Schreiber
  • 2020
    Abschluss des Studiums zur Hundeverhaltensberatung an der Akademie für Tiernaturheilkunde
    Schwerpunkte des Lehrgangs: allgemeine Ethologie, Tierpsychologie, Verhaltensbiologie von Wolf und Hund, Ausdrucksverhalten des Hundes, Lerntheorie und Trainingslehre, Kognition und Persönlichkeit des Hundes, Mensch-Tier-Beziehungen, Verhaltensentwicklung des Hundes, Rassenkunde, Mehrhundehaltung, Grundlagen der Verhaltensberatung und Therapie, Aggresions- und Angstverhalten, Hundebegegnungen, Hyperaktivität, Territorialverhalten, Bellverhalten, Steriotypien und weitere "schwierige" Verhaltensweisen, Gesundheit, Erste Hilfe und Ernährung
  • November 2019
    Seminar Funktionale Verhaltensanalyse bei Problemverhalten des Hundes mit Gerd Schreiber
  • September 2019
    Seminar Ausdrucksverhalten 2.0 Teil 1 - 3 mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • April 2019
    Seminar "Leinenpöbler" - Hundebegegnungen entspannt meistern mit Gerd Schreiber
  • Februar 2019
    Seminar Hundebegegnungen und Mehrhundehaltung mit Mirjam Cordt
  • November 2018 - März 2019
    Praktikum Hundetagesstätte Düren
  • Juli 2018
    Praktikum in der Hunde-Farm "Eifel"
    Praktikumsinhalte: Reinigen der Pensionsanlagen mit Desinfizieren der Räumlichkeiten, Pensionsgäste nach Vorgabe des Personals versorgen, Zusammenstellung der Hundegruppen beobachten, Hundeverhalten während der Auslaufzeiten beobachten und kommentieren
  • 2014
    Bescheinigung der Sachkunde für Hundehalter gemäß §11 Abs. 3 LHundG - NRW

Kontakt

Folgen Sie uns

© 2022 Natural.Dogs. Alle Rechte vorbehalten